Überblick öffentliche Side Events

Im Rahmen der Zweiten Wissenschaftsministerkonferenz zur Arktisforschung laden weitere Organisationen zu begleitenden Veranstaltungen ein.

Informationen zur Anmeldung und weitere Details finden Sie in der folgenden Übersicht. Besuchen Sie auch weitere öffentliche Veranstaltungen in der Stadt, z. B. das Ocean Plastics Lab auf der Spree.

22.10.2018 Spuren in der Arktis. Deutsches Engagement zum Schutz der arktischen Region Ecologic Institute, IASS Potsdam (im Auftrag des Umweltbundesamt)

Titel des Side Events Datum Uhrzeit Ort Organisatoren Anmeldung Website Dokumente

17.30 – 21.00 Uhr

Museum für Naturkunde,
Invalidenstraße 43,
10115 Berlin

Ecologic Institute, IASS Potsdam (im Auftrag des Umweltbundesamt)

24.10.2018 Perceiving Arctic Change: climate, society and sustainability AWI, REKLIM, UVSQ

Titel des Side Events Datum Uhrzeit Ort Organisatoren Anmeldung Website Dokumente

Teil I: 10.00 – 13.00 Uhr,
Teil II: 18.00 – 22.00 Uhr

  • Prof. Dr. Jan Borm (UVSQ/Paris-Saclay),
  • Dr. Klaus Grosfeld (REKLIM, AWI),
  • Dr. Renate Treffeisen (AWI),
  • Dr. Volker Rachold (Arctic office),
  • Halldór Jóhannsson (Executive Director, Arctic Portal)

24.10.2018 Environmental protection of the High North – How to protect the Arctic from afar? Ecologic Institute (im Auftrag des Umweltbundeamt)

Titel des Side Events Datum Uhrzeit Ort Organisatoren Anmeldung Website Dokumente

9.00 – 17.00 Uhr

Umweltbundesamt,
Bismarckplatz 1,
14193 Berlin

Ecologic Institute (im Auftrag des Umweltbundeamt)

24.10.2018 Towards a roadmap for coordinated Arctic Observing Arctic Observing Summit (AOS), European Commission, Sustaining Arctic Observing Networks (SAON)

Titel des Side Events Datum Uhrzeit Ort Organisatoren Anmeldung Website Dokumente

12:30–17:30 Uhr

Grand Hyatt Berlin, Marlene Dietrich-Platz 2, 10785 Berlin 

Arctic Observing Summit (AOS),
European Commission,
Sustaining Arctic Observing Networks (SAON)

24.10.2018 Arctic science cooperation with Norway

Titel des Side Events Datum Uhrzeit Ort Organisatoren Anmeldung Website Dokumente

16:00–18:30 Uhr

Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, 10787 Berlin

Research Council of Norway

24.10.2018 Collaborative Natural Resource Management in the Arctic

Titel des Side Events Datum Uhrzeit Ort Organisatoren Anmeldung Website Dokumente

09:00–10:30 Uhr

Grand Hyatt Berlin,  Marlene-Dietrich-Platz 2, 10785 Berlin (Meeting room “Arata Isozaki”, first floor)

Nordic Foundation for Development and Ecology (NORDECO),
Greenland Climate Research Centre (GCRC), 
University of Alaska Fairbanks (UAF). 
Hokkaido University (HU)